Hometrainer Fahrrad – Die Top Räder für Zuhause kaufen

Wer auf sportliche Tätigkeit in seinen eigenen Vier Wänden steht , ist mit einem Fahrrad Hometrainer gut beraten. Joggen, Radeln oder Walken machen bei schlechtem Wetter deutlich weniger Spaß. Wer aber auf sein tägliches Trainingsprogramm nicht verzichten will sollte zu einem Hometrainer greifen. Ausreden ade , dass Wetter trifft keine schuld mehr, wenn man sich vor dem Training drücken will. Dank eines Hometrainer Fahrrad bringt man gemütlich von zuhause sein Herz und Kreislauf in Schwung. Tue deinem Körper was gutes. Halte dich Fit ,nehme ab und/oder trainiere deine Ausdauer. Um das richtige Gerät für dich zu finden ist dieser Ratgeber da. Wir stellen die Aktuelle Modell vor. Hier in unserem Ranking findet man außerdem die Top 5 Hometrainer.

Ultrasport Heimtrainer F-Bike Ultrasport Heimtrainer F-Bike 200B Christopeit Heimtrainer AL 1, weiß, 11061 Hammer Heimtrainer Cardio T2, Weiß/schwarz, 4850 SportPlus X-Bike, SP-HT-1002 Ultrasport Heimtrainer Racer 600
Produktbild
Preis 99,99 134,99 199,00 Preis nicht verfügbar 169,99 Preis nicht verfügbar
Unsere Bewertung
90,00%
SEHR GUT
89,00%
SEHR GUT
87,40%
SEHR GUT
85,00%
SEHR GUT
85,00%
SEHR GUT
87,00%
SEHR GUT
Kundenbewertung
Multifunktionscomputer

Zeit / Scan / Kalorien /

Geschwindigkeit / Distanz / Puls

Zeit / Scan / Kalorien /

Geschwindigkeit / Distanz / Puls

Anzeige: Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, Kalorienverbrauch ,Pulsfrequenz. Eingabe persönlicher Grenzwerten.

Distanz, Zeit, Kalorien, Geschwindigkeit,

Trittfrequenz, und Puls

Trainingszeit, Geschwindigkeit, Trainingsstrecke, ca. Kalorienverbrauch und Puls

Umdrehung pro Minute, Geschwindigkeit,

Puls, Erholung, Strecke, Kalorienverbrauch, Zeit, Programmen

Bremssystem

Magnet-Brems-System

Magnet-Brems-System

Magnet- Bremssystem

Permanent Magnet

Magnet-Brems-System

Magnetbremssystem

Schwungmasse

4 KG

4 KG

Ca. 9 kg

6 kg

???

7 kg

Widerstand/Programm

8 Widerstandslevel

8 Widerstandslevel

8 Widerstandslevel

8 Wiederstandsstufen

8-fache Widerstandsverstellung

16 Widerstandslevel

12 Trainingsprogramme

max. Gewichtsbelastung

100 kg

100 kg

150 kg

100 kg

100kg

150 kg

Aufstellmaße 80,5 x 43,5 x 112 cm ca. 95 x 45 x 121 cm ca. L 96 x B 59 x H 134 cm 92 x 55 x 116 cm (L/B/H): ca. 83 x 45 x 111 cm ca. 95 x 54 x 145 cm
Vorteile Top Preis Leistung
Super Qualität & Verarbeitung
Leichter Zusammenbau & Platzsparend
Rückenlehne !
Gutes Preis-Leistung-Verhältnis
Sehr Gute Qualität
Gute Verarbeitung & praktische Transportrollen
Horizontal und vertikal verstellbarer Sattel
Gute Qualität
Horizontale & vertikale Sattelverstellung & neigungsverstellbarer Lenker
praktische Transportrollen
Gute Qualität & Verarbeitung
TÜV geprüfte Sicherheit
Gute Qualität
Hohe Widerstandsstufen & Trainingsprogramme !!!
HA-Klasse (Gerätenorm ), GS-geprüft !
Praktisch verstellbarer Triathlon-Lenker
Jetzt zum Shop ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* Preis bei Amazon prüfen
Preisvergleich     zum Preisvergleich zum Preisvergleich zum Preisvergleich  
Vergleichen (max. 3)

Auf unserer Startseite findest du Tipps und Informationen. Sofort hier kannst du Modele miteinander Vergleichen. Als Verbraucherportal haben wir viele Informationen zusammengetragen und zu einem Ratgeber zusammengefasst.

Unser Ratgeber klärt die wichtigsten Fragen und worauf man beim Kauf eines Hometrainer Fahrrad achten muss. Lies den Ratgeber am besten durch um das passende Gerät für dich zu finden und Fehlkäufe zu vermeiden.  

Hometrainer Fahrrad Check : Dein Ratgeber Hometrainer Fahrrad Info

Der Fahrrad Hometrainer ist ein einfach gehaltenes Sportgerät für Daheim. Es ist ein Fahrrad für Zuhause mit Schwierigkeitsstufen und mit, mehr oder weniger, Funktionen. Wer mehr Trainingsvielfalt und Funktionen haben möchte muss zu einem Ergometer greifen (aber dann auch tiefer in seine Geldbörse). Zum Fit bleiben, Bein Muskulatur stärken, abnehmen und Ausdauer aufbauen reicht ein Hometrainer Fahrrad. Der Hometrainer ist ein Idealer Apparat für das trainieren Zuhause. Da die meisten Gerät eine klapp Funktion besitzen, braucht man sich um Platzmangel keine sorgen zu machen. Auch der Transport, von einem Ort zum anderen ist unkompliziert. Viele Geräte wiegen nicht mehr als 15 kg und die schwereren “Brocken“ haben Transportrollen. 

 

Vorteile im Überblick

  • schonendes Training für Gelenke und Knie
  • Gutes Ausdauer und Beinmuskulatur Training
  • leicht zu Transportieren und zu verstauen
  • Auch für Senioren geeignet

 


Was Trainiere ich mit einem Hometrainer ?

Wie oben erwähnt kann man mit seinem Heimtrainer seine Ausdauer trainieren und vornehmlich seine Beine. Genauer gesagt trainiert man folgende Muskulatur:Bein Muskulatur

  • Unterschenkel
  • Oberschenkel- und
  • Pomuskulatur

Der Oberkörper wird beim Hometrainer Fahrrad nicht in Anspruch genommen. Durch das Radeln auf dem Hometrainer wird der Stoffwechsel angeregt und Kalorien verbrannt. Für Menschen mit Gelenkproblemen ist ein Hometrainer (oder Ergometer) ein gutes Trainingsgerät. Da das Körpergewicht auf dem Sattel lastet, schont es die Gelenke.


Wie Trainiere ich mit dem Hometrainer Fahrrad richtig ?

Was kann man beim Fahrrad fahren schon falsch machen ? Einiges ! Einfach auf das Rad schwingen und los radeln ist nicht. Viele stellen Ihren Hometrainer falsch ein und klagen dann über schmerzen im Rücken und Nacken. Es ist wichtig das, dass Gerät richtig eingestellt ist. Man muss grade auf dem Sattel sitzen und der Lenker muss korrekt eingestellt sein. Falsche Einstellung kann zu Beschwerden im Knie , durch z.B. Überstreckung, führen so wie zu Nacken- und Rückenschmerzen. In diesem Video wird erklärt wie man seinen Hometrainer Fahrrad richtig einstellt.

 

Der Unterschied : Hometrainer Fahrrad vs. Ergometer

Der eigentliche Unterschied bei den Geräten ist, das Ergometer geeicht sind und werte, wie Pulsfrequenz, Kalorienverbrauch usw. genauer angeben. Früher hatten nur Hochwertige Ergometer solche Angaben. Mittlerweile besitzen auch die meisten Fahrrad Hometrainer diese Anzeigen. 

Beim Ergometer ist der Widerstand genau einstellbar und wird in Watt gemessen. Der Ergometer erbringt auch höhere Leistung , sprich die Wattleistung ist höher als bei einem Hometrainer Fahrrad. Das bedeutet man kann auf höheren Schwierigkeitsgraden Radeln. Meistens besitzt ein Ergometer auch mehr Funktionen und Trainingsprogramme als ein Hometrainer.

Die Abweichung der Angaben bei einem Ergometer ist nur gering. Was bei einem Hometrainer schon etwas anders aussieht. Großer Nachteil ist natürlich der Preis. Ergometer sind um einiges teurer als Hometrainer. Da muss man leider schon tiefer in die Tasche greifen.

Tipp: Wer nur wenig Platz in seinen eigenen vier Wänden hat, schaut am besten bei den klappbaren Heimtrainern vorbei. Ein noch preisgünstigeres und kleineres Model ist der Mini Hometrainern. Er bieten eine gute alternative für Menschen die wenig Zeit haben oder wegen ihrem alter oder Körperlichen Einschränkungen einen Hometrainer Fahrrad nicht benutzen können.  

 

Hometrainer Fahrrad Gerät richtig benutzen

Fazit: Für medizinische Zwecke, für Personen die professionell Sport betreiben und für Personen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme genaue Angaben benötigen ist ein Ergometer bestens geeignet. Für alle anderen reicht ein einfacher Hometrainer. Für ältere Menschen kann ein Ergometer auch sinnvoller sein. Über das Thema Hometrainer für Senioren gehen wir hier auf unserem Blog näher ein.

 

Wichtig !!! Beim kauf eines Ergometers aus Gesundheitlichen Gründen immer einen Arzt zu Rate ziehen 

 


Auf was muss man vor einem Kauf achten , welche Werte sind wichtig ?

Gewicht

Das eigene Körpergewicht spielt beim Kauf eines Hometrainer Fahrrad eine wichtige Rolle. Die meisten Geräte halten einer Belastung zwischen 100 – 150 kg aus. Diese sollte nicht Überschritten werden, da dadurch das Gerät kaputt gehen kann. Ob man das Produkt dann noch zurückgeben kann ist ungewiss, schlimmstenfalls bleibt man auf den Kosten und einem kaputten Gerät sitzen.

 


Sitzkomfort und Verstellmöglichkeiten

Hometrainer Fahrrad Sattel

 

 

Um eine optimale Sitzposition einnehmen zu können sollte der Hometrainer über einige Verstellmöglichkeiten verfügen. Eine aufrechte Sitzposition ist wichtig beim Training, sonst kann es zu Beschwerden im Nacken, Rücken oder Knien führen. Hier sollte man darauf achten das der Hometrainer Fahrrad sowohl am Sattel als auch am Lenker verstellbar ist.

 

Hometrainer Fahrrad Lenkrad

Idealerweise ist der Lenker so geformt, das es die Möglichkeit gibt verschiedene Griffpositionen einzunehmen und die Arme vielleicht auch mal entspannt auf den Lenker abzulegen. Viele Sattel lassen sich auch horizontale Verstellen, also nach vorne und nach hinten.Wenn man sein Gerät im Geschäft kauft, sollte man den Sattel auf Weichheit und Bequemlichkeit prüfen. Gegen ein Probe sitzen wird im Regelfall kein Verkäufer etwas haben. Im Internet helfen da die Kundenrezensionen weiter. 

Eine weitere Eigenschaft, die viele Hometrainer mit sich bringen, ist das man sie zusammenklappen kann. Wer wenig Platz hat oder nicht weiß wo er sein Hometrainer verstauen soll ist mit einem klappbaren Gerät besser bedient. Durch das zusammenklappen reduziert sich die Größe meist bis auf die hälfte. Eine Auswahl von Top klappbare Geräte finden man hier.


Das Bremssystem

Um das Training intensiv zu gestalten, kommt das Bremssystem zum Einsatz. Es ermöglich den widerstand, zu erhöhen und so das Training auf ein höheres Level zu steigern. Die Schwungscheibe wird durch ein bestimmtes System (z.B Magnet Bremse) gebremst, was das treten in die Pedale schwerer macht und somit die Muskeln mehr beansprucht.

Es gibt verschiedene Bremssysteme. Das Bekannteste und meist Gebrauchte ist die Magnet Bremse.


Die Schwungmasse

Die Schwungmasse gibt Auskunft darüber, wie gleichmäßig das Gerät läuft. Desto höher die Schwungmasse desto besser ist der Rundlauf. Beim treten in die Pedale gibt es so zusagen zwei ‚‚Tote Punkte‘‘ einmal oben und einmal unten. Um diese ‚‚ruckfrei‘‘ zu überwinden wird die Schwungmasse eingesetzt. Sie unterstützt beim treten in die Pedale und sorgt für ein geschmeidiges radeln.

 


Trainingscomputer und Programme

Ein Übersichtlicher und einfach zu bedienender Computer bei einem Hometrainer ist das Salz in der Suppe. Hometrainer Fahrrad ComputerWährend des Trainings sollten die wichtigsten Angaben jederzeit gut sichtbar auf dem Display angezeigt werden. Die relevanten Funktionen und Anzeigen, die ein Hometrainer Fahrrad haben muss, sind die Zeit-, die Geschwindigkeits-, die Entfernungs- und die Pulsanzeige sowie der Kalorienverbrauch. 

Über Richtige Trainingsprogramme verfügen die meisten Hometrainer nicht, sondern lediglich über eine Widerstandseinstellung, was das Training schwerer oder leichter macht. Die Widerstansstufen liegen meist zwischen 8 und 16 Stufen.

 


Pulsmessung

Nahezu jeder Hometrainer ist mittlerweile mit einer Pulsmessung ausgestattet. Meist erfolgt die Messung durch ein Ohrclip, durch Handsensoren am Lenker oder durch einen Brustgurt. Beide Varianten sind bei der Messung jedoch nicht sehr genau und dienen eher der Orientierung, darauf verlassen sollte man sich nicht.

Bei den Handsensoren wird durch Schweiß das Ergebnis verfälscht. Die Ohrclips sind meist genauer stören aber, durch das Kabel, beim Trainieren. Auch die Ergebnisse durch Ohrclips können durch Schweiß oder verrutschen verfälschen. Somit fällt auch ein zielgerichtetes Herzfrequenz Workout mit diesen beiden Varianten raus. 

Die effektivste Art die Messung der Herzfrequenz zu ermitteln ist über einen Brustgurt*. Der Brustgurt ist sehr genau und schränkt, beim Fahrrad fahren nicht ein. Somit sind aus Herzfrequenz Workouts möglich. Die Daten werden über Funk an den Computer oder einer Pulsuhr* übermittelt. 

 


Trainingsplan und Übungen für den Hometrainer Fahrrad.

Auf die Frage wie man richtig mit einem Hometrainer trainiert,  gehen wir näher in unserm Blog ein. Hier findest du mehrere Trainingspläne für Anfänger und Fortgeschrittene um erfolgreich durch zu starten. 


Die Top Marken im Überblick

Ultrasport *

Klarfit *

Christopeit *

Hammer *

Wo kaufe ich Mein Hometrainer Fahrrad ?

Fast jeder hat ein Konto bei Amazon*, hier kann man sein Produkt schnell bestellen und erhält es in wenigen Tagen. Dabei hat Amazon eine riesige Auswahl an Geräten, meist mehr als in einem Sportgeschäft. Hier kannst du viele Hometrainer miteinander vergleichen.

Es fehlt zwar eine Beratungsperson, wie in einem Sportgeschäft, allerdings kann man sich durch die Kundenrezensionen schlau machen, ob das Gerät sein Geld wert ist oder nicht. Auch kannst Du bei Fragen über das Gerät ganz einfach das Kundenfragen – Antworten Feld nutzt.

Der größte Vorteil ist , dass das Produkt zu dir nach Hause geliefert wird. Du musst dir somit keine Gedanken um den Transport deines Hometrainer Fahrrad machen. Sollte am Gerät was kaputt sein oder fehlen , steht der Kundenservice von Amazon 24 Stunden am Tag zur Verfügung.